Ist Ein Kia Besser Als Ein Camry?

Ist der Kia Optima ein zuverlässiges Auto?

Der 2020 Kia Optima hat eine Zuverlässigkeitsprognose von 83 von 100. Ein von J.D. Power prognostizierter Zuverlässigkeitswert von 91-100 gilt als am besten, 81-90 ist großartig, 70-80 ist durchschnittlich, und 0-69 ist mittelmäßig und gilt als unterdurchschnittlich.

Ist ein Kia besser als ein Camry?

Gibt es bei Kias viele Pannen?

Kia Reliability Rating Breakdown. Die Kia-Zuverlässigkeitsbewertung liegt bei 4,0 von 5,0, was Platz 3 von 32 aller Automarken bedeutet. Diese Bewertung basiert auf einem Durchschnitt von 345 Modellen. Die durchschnittlichen jährlichen Reparaturkosten für einen Kia liegen bei 474 $, was bedeutet, dass er überdurchschnittlich hohe Betriebskosten hat.

Ist ein Kia besser als ein Camry?

Was stimmt nicht mit dem Kia Optima?

Der Kia Optima 2011-2014 soll ein schweres Problem bei der Herstellung des Motors haben, das zu einem vorzeitigen Verschleiß der Lager führen kann. Dies kann ein unkontrollierbares Festfressen des Motors auslösen, was das Risiko von Unfällen oder Kollisionen erhöhen kann. Im Jahr 2017 wurde ein Rückruf für die Besitzer der betroffenen Optima durchgeführt.

Welches ist das schlechteste Jahr für einen Kia Optima?

Speziell die Jahre 2011-2015. CarComplaints stuft 2011 als das schlechteste Jahr für den Kia Optima ein, basierend auf den Aufzeichnungen über Beschwerden, die über den Kia Optima während seiner gesamten Lebensdauer gemacht wurden. Die Jahre 2012-2015 sind ähnlich problematisch mit einem Durchschnitt von 500-1000 Beschwerden über den 4-Jahres-Zeitraum.

Welche Jahre des Kia Optima sollte ich vermeiden?

Kurze Antwort: 2011, 2012, 2013, 2014, 2015

Obwohl spätere Modelljahre weniger Beschwerden aufweisen, haben sich die fünf Jahre zwischen 2011 und 2015 als Kia Optima-Jahre herausgestellt, die man meiden sollte und die man sich noch einmal anschauen sollte, wenn man am Kauf eines solchen Modells interessiert ist.