Welche Organe Sind Vom Raynaud-Syndrom Betroffen?

Kann das Raynaud-Syndrom auch andere Körperteile betreffen?

Auch wenn das Raynaud-Syndrom am häufigsten die Finger und Zehen betrifft, kann es auch andere Körperteile betreffen, wie Nase, Lippen, Ohren und sogar Brustwarzen. Nachdem Sie sich aufgewärmt haben, kann es bis zu 15 Minuten dauern, bis der normale Blutfluss in diesem Bereich wiederhergestellt ist.